Bleiben Stellen lange unbesetzt, ist das oft ein Zeichen dafür, dass es dem Unternehmen an Attraktivität fehlt.
Die Steigerung der Attraktivität wird durch Mitarbeiterbindung gefördert. Bestmöglichste Wirkung wird erzielt, wenn die Bedürfnisse des Großteils aller Mitarbeiter befriedigt werden.
Großer Bedarf wird in der Berufsunfähigkeitsabsicherung gesehen.

Statistisch wird jeder Vierte berufsunfähig, 10 % davon sind jünger als 40 Jahre. Jeder Angestellte, der sich noch nicht selbst abgesichert hat, ist von der Versorgungslücke betroffen.

Die Versorgungslücke der gesetzlichen Rente besteht darin, dass eine volle Erwerbsminderungsrente deutlich unter 1/3 des letzten Bruttogehaltes liegt. Können die Betroffenen mehr als 3 Std. tätig sein – ggf. auch in einer anderen Beschäftigung – so wird ihnen nur 1/6 des letzten Bruttogehaltes gewährt. In Zeiten der Berufsunfähigkeit, sei es durch Unfall, durch körperliche oder seelische Krankheit, plagt zudem noch das Problem des verminderten, nicht ausreichenden Einkommens.
Großer Vorteil einer BU-Absicherung über den AUPU e.V sind die attraktiven Angebote.
Durch die Entgeltumwandlung können über staatliche Förderung, die drohenden Versorgungslücken geschlossen werden.

Unsere Vorteile auf einen Blick:
• Keine Gesundheitsprüfung
• Kollektive Berufsgruppe für alle (!) Mitarbeiter
• Keine Verweisung auf andere Tätigkeit
• Staatliche Förderung durch Steuer- und Sozialversicherungs-Freiheit
• Langfristige Mitarbeiterbindung und –motivation
• Vorteile im Wettbewerb um Fachkräfte

Eine BU-Absicherung über den Arbeitgeber, zeigt dem Mitarbeiter, dass das Unternehmen auch in schlechten Zeiten um sein Wohl besorgt ist!

Sprechen Sie uns gerne an!